Connect with us

Hi, what are you looking for?

netcup.de

Autonom

Item Aufzug

In diesem Beispiel zeigen wir dir einen ganz einfachen Item Aufzug. Es ist einer der einfachsten und Ressoucen ärmsten und er kann zudem für einen super Effekt sorgen.

Als erstes solltet du schauen, wo genau der Aufzug gebaut werden soll, denn es ist ein bisschen Vorbereitung notwendig.
Hebe eine Röhre von 3×3 Blöcken an der stelle aus, an der du den Aufzug benötigst – Die Höhe selbst spielt dabei keine Rolle.

Diese Komponenten werden benötigt:

  • 4 Trichter
  • 1 Werfer
  • 2 Kisten
  • 2 Verstärker
  • 2 Komparator
  • 5 Redstone Staub
  • 1 soliden  Block deiner Wahl

Als erstes baust du die Basis indem du in der Mitte deiner Transport-Röhre einen Werfer platzierst, der nach oben zeigt. Danach baust du eine ganz einfache automatische Uhr an den Werfer an, wie auf unserem folgenden Bild. Dazu setzt du dann die 2 Trichter, die in den Werfer führen, Kiste auf den äußersten Trichter und die Basis steht schon.

Item Elevator Base

Jetzt kannst du deine ausgehobene Röhre mit einheitlichen Blöcken füllen. In unserem Beispiel haben wir Glas benutzt, da man in dieser Form auch die Funktionsweise des Fahrstuhls erkennt. Dieser nutzt einen „Item-Glitch“ durch den die Items in einen Block gedrückt werden und so lange nach oben glitchen bis sie auf eine Freie Fläche treffen. Und ja, es funktioniert auch mit Steinen, Wolle, ja sogar mit Obsidian.

Finished Item Elevator

Auf der obersten Ebene, an der die Items ankommen sollen, machst du nun als letzte Ebene ein U. 2 weitere Trichter führen von der Mitte aus hinaus in eine Kiste.
Und schon bist du startklar.

Wir haben dies in der Version 1.14 nochmals getestet und funktioniert weiterhin super.
Jedoch gibt es nun seit dem Aquaticupdate (1.15) neue Methoden. Hier werden wir euch demnächst auch noch ein paar neue zeigen.

Als Erweiterung kann man eine automatische Zufuhr am unteren Teil anbauen, wie z.B. von einer Auffang-Basis einer Mobfarm. Am oberen Ende kann man dann auch ein automatisches Sortiersystem anbauen, welches in einem Lager endet. Die Möglichkeiten sind vielseitig.

Written By

Ich bin selbstständiger Mediadesigner und Webentwickler, zudem spiele ich leidenschaftlich Minecraft. Ich bin Betreiber eines eigenen kleinen Servernetzwerkes und beschäftige mich gerne mit unterschiedlichen Baustilen und Server-Plugins.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Umfrage

Video- oder Text-/Bildanleitungen ?

netcup sidebar
MCList

Trending

Dies könnte Dir auch gefallen

Autonom

In diesem kleinen Beitrag erklär ich dir, wie du ganz schnell und einfach eine super effiziente und automatische Kaktusfarm bauen kannst. Das ganze ist...

Tipps & Tricks

Dorfbewohner sind bereits seit langem ein beliebtes Thema in der Minecraft Welt und ermöglichen es uns als Spieler, mit Ihnen zu handeln. Während das...

Autonom

Hier zeige ich euch, eine Möglichkeit für eine ganz einfache Farm, bei der ihr automatische Unterstützung von den Dorfbewohnern bekommt. Der Farmer pflanzt die...

Autonom

Mit zunehmender Spielzeit, kann es schnell passieren, dass man in seinem Lager den Überblick verliert oder einem die Lust vergeht immer alles ordentlich wegzusortieren....

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb von Instagram zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du hier: Cookie-Richtlinie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen